main-banner

EINTRÜBUNG DER NATÜRLICHEN LINSE

 

Mit dem Alter verliert die Linse nicht nur ihre Elastizität, sondern auch die Transparenz und trübt ein. Die eingetrübte natürliche Linse durch eine implantierte Kunstlinse zu ersetzen, ist mit rund 650.000 Eingriffen pro Jahr in Deutschland die häufigste Operation am Menschen. Diese Standard-OP lässt sich ideal mit der Korrektur von Sehfehlern der Hornhaut (Astigmatismus Korrektur) und der Implantation von multifokalen Linsen für die Nah- und Weitsicht kombinieren.